Wie in den letzten zwei Jahren fand dieses Jahr wieder die Sommerferienaktion der Jugendabteilung unserer Ortsgruppe statt. In der Grillhütte "alter Bahnhof" in Embken trafen sich vom 16.08 bis zum 18.08 17 Kinder, 5 Betreuer und 4 "Junior"-Betreuer, die zusätzlich für Unterstützung sorgten.

Neben einer Crossboule-Wanderung wurde geschnitzt, gemalt, gebastelt und natürlich gespielt. Da nicht immer das Wetter mitspielte, hat uns das Werwolfspiel oft die Zeit vertrieben. Am letzten Tag bekamen wir am Vormittag Besuch von Maria Hinz von der Biologischen Station Nideggen-Brück, die mit uns Insektenstaubsauger und Insektenhotels baute.

Es waren drei sehr erlebnisreiche Tage und alle waren traurig, als es schon vorbei war. Außerdem waren sich alle einig, dass die Aktion nähstes Jahr wieder stattfindet.

Frisch auf!